Vereinsleben

In unserem Verein wird der Zusammenhalt und das "Gemeinsamsein" sehr groß geschrieben. Neben dem Reiten gehört es bei uns genauso dazu, gemütlich beisammen zu sitzen oder gemeinsam auch neben dem Stallbetrieb sich zu treffen und Zeit zu verbringen.

 

 

Auf den folgenden Seiten informieren wir Sie etwas über unser Vereinsleben, das nicht unbedingt immer mit dem Reiten an sich zu tun hat.

Aktuelles

Osteopathische Behandlung für die Schulpferde

 

Wir freuen uns, dass wir beim Gewinnspiel von Christina Zeiter (www.tier-osteo.de) gewonnen haben und so unserem Schulpferd Looping eine Behandlung ermöglich konnten. Aber nicht nur Looping kam zu diesem Genuss, auch Filamon bekam die Behandlung von einem lieben Mitglied der Stallgemeinschaft ermöglicht. Frau Zeiter hat sich sehr viel Zeit für unseren beiden Schulis genommen und all unsere Fragen kompetent beantworter. Wir bedanken uns bei Christina Zeiter für die tolle Gewinnspiel-Aktion auf Facebook.

 

Weihnachstgala

 

Weitere Bilder in der Galerie

 

Halloween-Reiten

 

In der Nacht der Hexen haben wir unsere Reithalle zu einer Geisterstadt verwandelt und ein gruseliges Musikreiten veranstaltet. Mit viel Nebel, 2000 Kerzen, Fackeln und fürchterlichen Gestalten wurde die Halle zu einem besonderen Ort.

Die Pferde fanden es nicht so furchteinflößend wie manche Besucher :-)

 

Weitere Bilder in der Galerie

 

Helfereisatz Teil I - check

 

Vielen Dank an dieser Stelle an alle Helfer für den ersten Arbeitseinsatz für unser Turnier. Das Hindernismaterial ist frisch gestrichen und alles aufbereitet. Es ist noch viel Arbeit vor uns aber der erste Teil ist erledigt.

Dankeschön

Flutlichttest- bestanden

 

Unser Test für die Flutlichtanlage und das damit verbunden Training war einen riesen Spaß.

Trotz der relativ frühen Uhrzeit bei Beginn und der noch nicht wirklich eingetretenen
Dämmerung haben wir unsere Flutlichtanlage eingeschaltet und eine wunderschöne Quadrille vorgeführt. Ab 21.30 Uhr (es wurde dunkel) wurden dann die Springreiter aktiv und haben unter idealen Lichtverhältnissen unter Flutlicht trainiert.

Den Großereignissen an den beiden Turnierwochenenden steht nichts mehr im Weg und hell ist es auch :-)

Luna Neef - Pfalzmeister Nachwuchs

 

Luna Neef ist neue Pfalzmeisterin Nachwuchs-Springen

Mit Ihrem Pferd Waldemar konnte Luna sich den Titel bei den Meisterschaften mit drei Nullrunden sichern.

Wir gratulieren und hoffen, dass Sie noch viele Titel erringen wird.

Luna, mach weiter so

Vereinsinterner Reitertag

 

der erste vereinsinterne Reitertag in diesem Jahr war ein toller Erfolg.

unser Reitlehrer Herr Eitel und sein Team feierten für unsere Reitschülerinnen und Reitschüler ein richtiges Turnierfest und alle Reiter waren glücklich und zufrieden.

 

Sandra Müller-Pröckl erneut Pfalzmeiser der Vielseitigkeit

 

Unsere Vereinskameradin Sandra Müller-Pröckl hat erneut mit Ihrem Pferd Pat Cash den Pfalzmeistertitel errungen. Sandra und Pati setzten sich bei den Meisterschaften in Haßloch gegen die gute und große Konkurenz durch.

Unsere Glückwünsche und weiter so :-)

Frühjahrturnier April 2014

  

Vom 11. bis 13.04.2014 fand unser traditionelles Hallenturnier statt. Trotz der geringen Starterzahl als in den vergangen Jahren waren wir mit unserem kleinen Turnierchen sehr zufrieden. Unsere heimischen Reiter konnten einige Erfolge und Plazierungen verbuchen. Die Reiter waren alle sehr zufrieden... was wollen wir mehr. Das "Warm-Up" für unserr großes Sommerturnier ging gut zu Ende.

Alle Ergebnisse findet Ihr untwe www.turnierservice-muthweiler.de

An dieser Stell noch einmal herzlichen Dank an alle Helfer und Sponsoren!!!!!

Hermann Kreß wird 85

 

Unser Beirats- und Ehrenmitglied Hermann Kreß feiert seinen 85. Geburtstag. Am 13.03.1929 geboren waren die Pferde und der Reitsport schon immer in seinem Leben verankert. Durch die Erfolge seiner Tochter Ulrike unterstütze er den Verein noch mehr. Lange Jahre führte er unseren Verein als Vorsitzender und ist bis heute unserem Verein verbunden.

In einer gemeinsamen Feierstunde am Sonntag ehrte unser Vorsitzender Manfred Schenk diese besondere Persönlichkeit in unserem Verein und überreichte eine Ehrenurkunde zum Jubiläum. Eine Große Torte durfte selbstverständlich bei einer solchen Feier nicht fehlen.

 

 

Wir bedanken uns für seine Treue und seine Verdienste und hoffen, dass wir noch viele Geburtstage mit Ihm feiern können.

 

Wir wünschen Ihm alles Liebe und Gute zum Geburtstag

Abnahme des deutschen Longierabzeichens

 

Am Samstag, den 22.02.2014 fand die Abnahme des Longierabzeichens im RFV Pirmasens statt. 8 Prüflinge stellten sich den Aufgaben und Fragen der Richter und vorab... alle bestanden die Prüfung mit sehr guten Noten.

 

Auch die einige "Nichtreiter" stellten sich der Herausforderung und legten für die spätere Pferdezukunft Ihren Basispass und das Longierabzeichen ab. Auch unsere Fahrer waren sehr angetan und freuten sich den Grundstein ihrer Fahrausbildung zu legen.

 

Bild: Der praktischen Teil des Basispasses - das richtige Putzen

Dressurlehrgang bei Mario Schreiber

 

Der Lehrgang mit Trainer Mario Schreiber, der vom 15.-16.02.2014 in unserer Reithalle stattfand war ein voller Erfolg. Die Reiterinnen uns Reiter waren sehr zufrieden und wollten alle direkt einen neuen Lehrgangstermin ausmachen.

Mario Schreiber war mit den "Winzlner"-Reiter auch sehr zufrieden. "Eine bunte Mischung, junge Pferde, alte Pferde, junge Reiter, alte Reiter, alles dabei. Aber mit jedem kannst du was arbeiten und jeder nimmt die Hinweise an" freute sich Schreiber.

Der nächste Termin wird sicherlich folgen.

Springlehrgang mit Landestrainer Sepp Gemein 07. - 09.02.2014

Longierlehrgang mit Klaus Laubach

 

vom 31.01. bis 02.02.2014 fand ein Longierlehrgang mit dem Trainer Klaus Laubach aus dem Saarland, bei uns im Reitverein, statt.

12 Teilnehmer, darunter nicht nur Reiter, sondern auch Fahrer und blutige Pferdeanfänger ließen sich die Grundsteine des Longierens näherbringen.

Neben der Arbeit mit der einfachen Longe, nutzten einige die Erfahrung des Ausbilders um sich die Kenntnisse an der Doppellonge näher bringen zu lassen.

Mit viel Spaß und Motivation waren alle Teilnehmer dabei.

Der Lehrgangsleiter war sehr zufrieden und würde gerne wieder kommen und einen Folgekurs anbieten.

Durch dieses neuartige Angebot wurde die Idee geboren, mal wieder einen Fahrkurs in Pirmasens anzubieten. (Infos folgen)

Alle Teilnehmer werden am 22.02.2014 die Prüfung zum Longierabzeichen ablegen.

Reiterball November 2013
Dressurturnier Oktober 2013
Ferienreitkurs mit Reitabzeichenprüfung September 2013
2. Pfalzmeisterschaften Jugendmannschaft 2013 in Kurtscheid